Unfall

Elze. Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person kam es am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr in Elze an der Plumhofer Straße/Ecke Mittelstraße, als ein 31-jähriger Mann die Vorfahrt eines 37-jährigen Fahrzeugführers missachtete. Als der Unfallverursacher mit seinem Kia in die Plumhofer Straße einbiegen wollte, übersah er den sich von links annähernden Citroen des zweiten Unfallbeteiligten. Im genannten Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden genannten Fahrzeuge, wodurch Sachschaden in Höhe von circa 9.000 Euro entstand. Der Fahrer des Citroen erlitt zudem Prellungen und eine Schürfwunde.