Unfall mit Verletzten

Resse. Auf der K 102 ereignete sich am frühen Montagnachmittag ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein 31-jähriger Ford-Fahrer war auf dem Weg von Wiechendorf in Richtung Resse infolge Schneeglätte von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer und sein sechsjähriger Sohn wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An dem Ford entstand Totalschaden.