Unfall mit zwei Leichtverletzten

Bissendorf. Ein 70-jähriger Pkw-Fahrer aus Burgwedel befuhr am Sonnabend um 10.30 Uhr mit seinem Ford Ranger die Burgwedeler Straße und wollte nach links in die Kuhstraße abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden VW Passat und es kam zur Kollision der Fahrzeuge. Sowohl der Ford-Fahrer als auch der 74-jährige Passatfahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und wurden vor Ort durch eingesetzte Rettungssanitäter ambulant behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, beide mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.