Unfall nach Schwächeanfall

Bissendorf. Ein 60-jähriger Wedemärker befuhr Am Freitag letzter Woche um 8.45 Uhr mit seinem VW Golf die Scherenbosteler Straße als er plötzlich aufgrund eines Schwächeanfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. Der PKW prallte gegen ein Carport und eine Mauer. Es entstand ein geschätzter Schaden von 10.000 Euro. Der Fahrer verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.