Unfallflucht

Mellendorf. Ein Fahrzeugführer befuhr am Donnerstag, gegen 15.15 Uhr, mit seinem Geländewagen die Anhöhe Schwarmstedter Straße von Hellendorf kommend in Richtung Mellendorf. Als er von der Kriechspur auf den rechten Fahrstreifen wechselte, fuhr ihm ein von hinten auf diesem Fahrstreifen fahrendes und beschleunigendes Lkw-Gespann auf seinen Geländewagen auf und verursacht Sachschaden. Der Lkw-Fahrer setzte unbeirrt seine Fahrt fort. Der Geschädigte konnte sich das Kennzeichen des Gespannes aufschreiben. Gegen den Lkw-Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen des „Unerlaubten Entfernens vom Unfallort“ eingeleitet. Die Schadenshöhe an dem Pkw beträgt circa 2.000 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, melden sich bitte unter Telefon (0 51 30) 97 70.