Unfallflucht

Elze. Ein bislang unbekannter roter Pkw befuhr am Dienstag, 29. Oktober, gegen 10.45 Uhr die L 190 in nördliche Richtung. Trotz Gegenverkehr überholte der Unbekannte einen Rasenmäher, der den dortigen Grünstreifen mähte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden musste der entgegenkommende 45-jährige Fahrer eines VW-Transporters stark abbremsen. Dadurch prallte der dahinter fahrende 32-jährige Fahrer eines Ford in das Heck des Transporters. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt in Richtung Norden fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Es wird um Zeugenhinweise gebeten unter Telefon (0 51 30) 97 70.