Unfallflucht

Bissendorf. Eine 47-jährige Peugeot-Fahrerin hatte ihr Fahrzeug am Sonntagabend um 19 Uhr ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand der Heinrich-Henstorf-Straße in Bissendorf geparkt. Als sie am nächsten Morgen gegen 10.30  Uhr zu ihrem Pkw zurückkehrte, musste sie eine erhebliche Beschädigung an der linken Fahrzeugseite feststellen. Der Unfallverursacher hatte sich entfernt, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.
Auf Grund der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um ein motorisiertes Zweirad gehandelt hat. An der Unfallstelle wurden Ölrückstände sowie ein einzelnes Brillenglas vorgefunden. Die Polizei Mellendorf bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (0 51 30) 97 70.