Unfallflucht

Elze. Der 54-jährige Fahrer eines Zustellungsfahrzeuges der Deutschen Post streifte am Sonnabend gegen 12 Uhr beim Rangieren ein Metalltor an einer Grundstückseinfahrt an der Plumhofer Straße in Elze und beschädigte dieses leicht. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Eine Nachbarin konnte das Kennzeichen ablesen, was zur Ermittlung des Fahrzeugführers führte. Gegen den Fahrer musste ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet werden. Der Schaden am Zaun beträgt etwa 300 Euro, der Schaden am Postfahrzeug etwa 500 Euro.