Unfallflucht

Meitze. Eine 14-jährige Burgwedelerin befuhr am Mittwoch letzter Woche gegen 18.40 Uhr mit ihrem Fahrrad den Fuhrberger Weg in Richtung Dorfstraße. Als sie die Einmündung der Straße Struckbusch überquerte, wurde sie von einem aus der Einmündung kommenden PKW am Hinterrad erfasst und kam zu Fall. Die bislang unbekannte Führerin dieses PKW erkundigte sich kurz nach dem Befinden der 14-Jährigen und entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne den Pflichten einer Unfallbeteiligten nachzukommen. Die 14- jährige Radfahrerin erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen. Der Vorfall wurde erst am letzten Freitag bei der Polizei bekannt.