Unfallflucht: Schild angefahren

Mellendorf. Von Donnerstag auf Freitag beschädigte ein unbekannter Pkw-Fahrer beim Rückwärtsfahren auf dem Gelände der Esso-Tankstelle ein Werbeschild und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Es konnten Fragmente der Rückleuchte sichergestellt werden. Die Ermittlungen gegen den Unfallverursacher wurden aufgenommen.
Am Sonntag gegen 18:00 Uhr kam die 75-jährige Fahrerin eines Pkw BMW von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen einen Baum. Beide Fahrzeuginsassen wurden dabei leicht verletzt. Als Ursache wird ein entgegenkommendes Fahrzeug angegeben, welches den Mittelstreifen überfahren haben soll und die BMW-Fahrerin auszuweichen versuchte. Der andere Fahrer setzte seine Fahrt fort.Um Hinweise an die örtliche Polizei unter Telefon (0 51 30) 97 70 wird gebeten.