Unfallfluchten

Mellendorf. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Sonnabend, 4. Januar, in der Zeit zwischen 11.30 und 13 Uhr den Grundstückszaun eines Mehrfamilienhauses am Burgweg und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Der entstandene Sachschaden am Drahtgeflechtzaun wird mit circa 500 Euro angegeben.
In der Zeit von Freitag, 3. Januar, 22 Uhr, bis Sonnabend, 4. Januar, 0.30 Uhr,  wurde der Grundstückszaun eines Einfamilienhauses am Bunzlauer Weg durch einen unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Zwei Doppelstabmatten eines Drahtgeflechtzaunes wurden herausgerissen und beschädigt. Die Schadenshöhe wird mit 500 Euro beziffert. Zeugen zu beiden Taten werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Mellendorf unter der Telefonnummer (0 51 30) 97 70 in Verbindung zu setzen.