Unfallfluchten

Mellendorf. Am Mittwochvormittag wurde ein VW Polo einer 68-jährigen Frau auf dem Parkplatz eines Kreditinstitutes in Mellendorf, Gilborn, erheblich beschädigt. Die Frau hatte ihren Pkw gegen 10.15 Uhr dort abgestellt. Als sie nach etwa 30 Minuten zurückkehrte, stellte sie die Schäden in einer geschätzten Höhe von rund 2000 Euro an ihrem Fahrzeug fest. Vom Verursacher fehlte jede Spur.
Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am Mittwoch zwischen 13 Uhr und 20.15 Uhr im Mellendorfer Burgweg. Ein 24-jähriger Golffahrer hatte seinen Wagen dort geparkt. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte stellte er eine Beschädigung an der hinteren Stoßstange fest. Der Schaden wird auf ungefähr 500 Euro geschätzt. Auch in diesem Fall entfernte sich der Verursacher. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter Telefon (0 51 30) 97 70 zu melden.