Väter-Babymassage-Kurse

„Babys brauchen Zärtlichkeit"

Wedemark. Babys brauchen, um gut zu gedeihen, viel Zärtlichkeit und Berührung. Genauso wichtig wie regelmäßig frische Windeln, Essen und Schlafen ist Hautkontakt. Den Vätern die Angst zu nehmen etwas „falsch“ zu machen, das Baby nicht „richtig“ anzufassen und auch um zu zeigen, wie einfach es ist, eine enge Bindung zum Kind aufzubauen – und ganz nebenbei was Gutes für sich selbst und für das Baby zu tun -, wird hier von der Babymassage-Kursleiterin Angelika Schewe im Väter-Babymassage-Kurs der vhs Hannover Land in kurzer Zeit erlernt und verstärkt. Beginnend am 18. Februar von 11 bis 12.30 Uhr findet an vier aufeinanderfolgenden Samstagen zum Entgelt von 38,20 Euro im VZLeinepark, Suttorfer Straße 8, erstmalig ein Väter-Kurs statt. Noch stehen Restplätze zur Verfügung. Wer als Vater zusammen mit seinem Baby Interesse hat, durch die Möglichkeit der Massage die Bindung zwischen Eltern und Kind weiterhin zu fördern und zu stärken kann sich direkt bei der Kursleiterin noch unter aschewe@t-online.de oder telefonisch unter (0 50 32) 9 67 51 02 (auch AB) anmelden. Hinweise: Der nächste Vormittags-Baby-Massagekurs beginnt im VZL am Donnerstag, 12. April 2012. Ein Eltern-Babymassage Wochenende zur Kurzvorstellung von zwei Massagearten mit praktischen Übungen findet ebenfalls im VZL am 17 . und 18. März statt.