Verkehrsüberwachung

Scherenbostel. Auf der Resser Straße in Scherenbostel (K 102) wurde am Dienstag in der Mittagszeit eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Dabei stellten Polizeibeamte innerhalb von knapp zwei Stunden insgesamt 16 Geschwindigkeitsverstöße fest. Den Höchstwert innerhalb der geschlossenen Ortschaft (50 km/h) erreichte dabei ein 58-jähriger Mercedes-Fahrer, der mit 81 km/h unterwegs war.