Verkehrsunfälle

Wedemark. Am Donnerstagvormittag befuhr ein 80­-jähriger Dodge­-Fahrer die Wietze­Aue und bog nach rechts in die Burgwedeler Straße ab. Dabei übersah er einen vorfahrtberech­tigten, auf dem Radweg der Burgwedeler Straße fahrenden 17­-jährigen Radfah­rer. Der Radfahrer prallte gegen den Pkw, stürzte und zog sich dadurch leichte Beinverletzungen zu. Beide Fahrzeuge wurden leicht beschädigt. Ein weiterer Unfall ereignete sich am Nachmittag in Elze. Ein 22-­jähriger Ford­-Fahrer befuhr die Walsroder Straße in südlicher Rich­tung. In Höhe eines Supermarktes wollte er nach links abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden Renault eines 47-Jährigen. Es kam zum Zusammenprall, wodurch eine 72-­jährige Beifahre­rin im Renault leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeugführer blieben unver­letzt.