Verkehrsunfall auf L 190

Ein Schwer- und eine Leichtverletzte

Berkhof.Dienstagmorgen ist ein 80-Jähriger bei einem Überholvorgang mit seinem Skoda auf einen Mazda aufgefahren und anschließend gegen einen Baum geprallt. Er hat dabei schwere und die Mazda-Fahrerin leichte Verletzungen erlitten.
Nach ersten Informationen war die 38 Jahre alte Mazda-Fahrerin mit ihrem Wagen auf der Berkhofer Straße (L 190) unterwegs. Als sie an der Einmündung Am Wittegraben nach links abbog, fuhr ihr der 80-Jährige mit seinem Skoda Karoq – er überholte offenbar gerade einen Lkw und hatte die Linksabbiegerin übersehen – auf. Der Skoda schleuderte anschließend nach links von der Fahrbahn und stieß gegen einen Baum. Die alarmierten Rettungskräfte mussten den Senior aus seinem Fahrzeug befreien, ehe ihn ein Hubschrauber in ein
Krankenhaus flog. Ein Rettungswagen brachte die leichtverletzte Fahrerin des Mazda in eine Klinik, während ihre achtjährige Mitfahrerin unverletzt blieb. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die L 190 musste während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen bis
etwa 12 Uhr in beide Richtungen voll gesperrt werden – es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.