Verkehrsunfall

Bissendorf. Ein 41-jähriger Ford-Transit-Fahrer bog am Dienstag gegen 13.26 Uhr von einer Hofeinfahrt auf die Burgwedeler Straße ein und übersah dabei einen von links kommenden, auf dem Gehweg fahrenden, 15-jährigen Radfahrer. Durch den Zusammenprall beider Fahrzeuge kam der Jugendliche zu Fall und verletzte sich leicht am Bein. Der 41-Jährige blieb unverletzt. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von circa 300 Euro.