Verkehrsunfall

Berkhof. Ein 32-jähriger Radfahrer befuhr am Mittwoch gegen 16.40 Uhr die vorfahrtberechtigte Straße Auf den Raden. Dabei wurde er von einem 56-jährigen Nissan- Fahrer übersehen, der von der Aschenbergstraße in die Straße Auf den Raden einbiegen wollte. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wodurch der Radfahrer stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Der Autofahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 3.000 Euro.