Verkehrsunfall

Berkhof. Ein 30-jähriger Skoda-Fahrer befuhr am Dienstag um 8.30 Uhr die Verlängerung der Wieckenberger Straße (K 108) im Forst Rundshorn in Richtung Meitze. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Dadurch entstand Flurschaden sowie ein nicht unerheblicher Schaden (Fahrzeugfront, Unterboden) an dem erst drei Monate alten Skoda Octavia. Der Fahrer blieb unverletzt.