Verkehrsunfall

Berkhof. Ein 22-jähriger Mercedes-Fahrer wollte am Donnerstag gegen 16.30 Uhr von der Wieckenberger Straße in die Berkhofer Straße einbiegen und übersah dabei den aus Richtung Elze kommenden vorfahrtberechtigten Fiat eines 73-Jährigen. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wodurch der Fiat gegen einen am Fahrbahnrand parkenden BMW geschleudert wurde. Der 73-Jährige und seine 71-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Unfallverursacher und sein 60-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. An den drei beteiligten Pkw entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro.