Verkehrsunfall

Elze. Ein 21-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem Pkw VW am Sonnabend gegen 12.05 Uhr die Plumhofer Straße in Fahrtrichtung Walsroder Straße/L190 und wollte nach links in die Walsroder Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt der von links auf der Walsroder Straße in Richtung Berkhof fahrenden 38-Jährigen mit ihrem Pkw Renault. Es kam im Kreuzungsbereich zu einer erheblichen Kollision beider Pkw. Bei der Kollision wurde ein in dem Pkw befindliche 18 Monate alte Kleinkind leicht verletzt. Das Kind wurde in ein Krankenhaus gebracht. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe beträgt 14.000 Euro.