Verkehrsunfall

Hellendorf. Ein 20-jähriger Isernhägener befuhr am Dienstag gegen 10.30 Uhr mit seinem Pkw VW die Meitzer Straße aus Richtung Meitze kommend. In Hellendorf setzte er zum Überquerender Hellendorfer Straße an und übersah dabei den von rechts auf dem Radweg kommenden 69-jährigen Wedemärker auf seinem Pedelec. Der Wedemärker stürzte durch den Zusammenstoß und verletzte sich dabei so, dass er mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 4.200 Euro.