Verkehrsunfall mit Linienbus

Hellendorf. Am Dienstagmorgen kam es auf der Schwarmstedter Straße in Hellendorf zu einem Unfall mit einem Linienbus. Eine 73-jährige Fahrerin eines Daihatsu überholte den Linienbus, der nach links in den Mellendorfer Kirchweg einbiegen wollte. Die Fahrerin hat offensichtlich das Setzten des Fahrtrichtungsanzeigers falsch interpretiert und überholte den Bus, als dieser gerade im Abbiegevorgang war. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem keine Personen verletzt wurden. Der Sachschaden wird auf 7.000 Euro geschätzt.