Verkehrsunfall ohne Verletzte

Mellendorf. Ein 58-jähriger Mercedes-Fahrer (Taxi) befuhr am Mittwoch gegen 17.15 Uhr die Straße Pechriede in Richtung Allerhop. An der Einmündung zum Allerhop übersah er offensichtlich den von rechts kommenden, vorfahrtberechtigten Nissan eines 57-Jährigen. Es kam zum Zusammenprall beider Fahrzeuge, die dadurch nicht unerheblich beschädigt wurden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die beiden Fahrer sowie ein Insasse des Taxis blieben unverletzt.