Verkehrsunfallflucht

Wennebostel. Eine 50-jährige Fahrzeugführerin aus Syke befuhr am Freitag gegen 18 Uhr mit ihrem weißen Suzuki Geländewagen die Lindenstraße (L 383) von Mellendorf in Richtung Bissendorf. In Höhe der Straße Am Labor kam ein silbergrauer Geländewagen aus Richtung der dortigen Elektronikfirma und bog nach links in Richtung Bissendorf ab. Hierbei übersah der Fahrzeugführer offenbar den Pkw der 50-Jährigen und prallte mit deren Fahrzeug seitlich zusammen. Der Unfallverursacher fuhr anschließend unvermindert weiter und flüchtete vom Unfallort. Am Fahrzeug der Geschädigten wurde die Fahrzeugfront und die Fahrerseite beschädigt. Am Fahrzeug entstand ein geschätzter Schaden von 2.000 Euro. Beim unfallflüchtigen Fahrzeug muss demnach die Beifahrerseite beschädigt sein. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70 in Verbindung zu setzen.