Verkehrsunfallflucht: Elfjährige angefahren

Mellendorf. Am Freitag gegen 16.15 Uhr wurde eine elfjährige Schülerin durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer verletzt. Als das Mädchen, das auf dem Gehweg der Kaltenweider Straße ging, die Straße Gilborn überqueren wollte, näherte sich ein dunkler Kleinwagen. Der Pkw erfasste das Kind, welches dadurch zu Boden fiel. Anschließend setzte der unbekannte Fahrzeugführer seine Fahrt auf der Kaltenweider Straße Richtung Hannover fort, ohne sich um das verletzte Mädchen, das über Kopfschmerzen klagte, da es mit dem Kopf aufgeschlagen war, zu kümmern.