Vermieter rettet Mieter

Abbensen.Der Vermieter einer Einliegerwohnung im Dunklen Weg bemerkte am Sonnabend um 14.20 Uhr eine starke Rauchentwicklung aus der Wohnung und öffnete die Wohnungstür. Dort entdeckte er den 56-jährigen Mieter auf dem Boden liegend und alarmierte den Rettungsdienst und die Polizei. Als Ursache der Rauchentwicklung konnte angebranntes Essen ausgemacht werden, dass auf dem Herd vor sich hin schmorte. Der 56-jährige wurde durch den Rettungswagen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus Neustadt gebracht. Am Gebäude entstand kein weiterer Schaden.