Vernissage bei imago

Erste Ausstellung in diesem Jahr

Bissendorf. Am Sonntag, 3.April, wird die erste Ausstellung des Jahres 2022 im imago Kunstverein Wedemark im Bürgerhaus in Bissendorf eröffnet: János Nádasdy „Spieglein, Spieglein an der Wand“. Diese Ausstellung war eigentlich im Jahr 2020 anlässlich des achtzigsten Geburtstages des Künstlers geplant war, musste aber coronabedingt verschoben werden. Gezeigt werden Arbeiten von 1975 bis heute. János Nádasdy: "In meinen Arbeiten wende ich mich häufig sehr unterschiedlichen Techniken, Verfahren und Materialien zu, die meine Neugierde und Fantasie wecken. Stilfragen interessieren mich nicht. Im Mittelpunkt meiner gestalterischen Aufmerksamkeit stehen die durch Menschen verursachten Deformationen in der modernen Gesellschaft. Meine Arbeiten sind mir von der Form und vom Geist her wichtig. Doch aber auch von einer bestimmtem gesellschaftlichen Relevanz her, die ich im politischen Meinungsfeld als Künstler vertrete." Am morgigen Sonntag beginnt die Vernissage um12.15 Uhr. Geöffnet ist bis 15 Uhr. Die Eröffnungsree hält Prof. Dr. Wolfgang Menzel. Führungen durch die Ausstellung sind am Donnerstag, 7. April, am Sonntag,10. April und am Sonntag, 24. April, jeweils um 16 Uhr geolant. Die Finissage ist am 24. April von 15 bis 17 Uhr.