Vernissage im Mooriz

Die „Augustina" von Monja Klein.
Resse. Am Sonntag, 24. April, findet im Moor-Informationszentrum Resse, Altes Dorf 1b, um 12 Uhr eine Vernissage mit Werken von Monja Klein statt. Monja Klein absolvierte an der Fachhochschule Hildesheim/Holzminden ein Studium als Grafik-Designerin. Dieses Studium schloss sie 1995 als Diplom-Designerin ab, danach belegte sie noch ein Vertiefungssemester Freie Kunst/ Hannover. Nachfolgend erwarb sie mit ihrer Arbeit zahlreiche Preise , zum Beispiel den ersten Platz beim Plakatwettbewerb des St. Bernward-Krankenhauses in Hildesheim. Bei vielen Ausstellungen an verschiedenen Orten konnte sie ihre Bilder mit großem Erfolg zeigen, ebenso machte sie Illustrationen für mehrere bekannte Zeitschriften, unter anderem für die BRIGITTE. „Wir freuen uns, die sehr farbenfrohen Bilder von Monja Klein bei uns im Mooriz zeigen zu können und hoffen auf zahlreiche Besucher", so die Vorsitzende des Vereins Bürger für Resse, Margret Mahler.