Versuchter Einbruch

Mellendorf. Am Dienstag bemerkte eine Mitarbeiterin der evangelischen Kirchengemeinde in Mellendorf, Kirchweg, dass unbekannte Täter versucht hatten, durch ein Kellerfenster in das dortige Gemeindehaus einzudringen. Die Täter hatten zwei Eisenstangen, die als Einbruchsschutz vor dem Fenster angebracht waren, gewaltsam herausgerissen. Anschließend versuchten sie das Kellerfenster aufzuhebeln, was jedoch misslang. Weiterhin wurde die Außenwand des Gemeindehauses sowie ein Spielhaus mit Farbe besprüht. Die Tat dürfte vermutlich in den Osterferien verübt worden sein.