Versuchter Wohnhauseinbruch

Elze. Während der Anwesenheit einer Hausbewohnerin versuchte ein unbekannter Täter am Sonntag gegen 23 Uhr eine Terrassentür des Zweifamilienhauses am Weidegrund aufzuhebeln. Vermutlich bemerkte der Täter die Bewohnerin und ließ daraufhin von seinem weiteren Tatvorhaben ab. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Die Tat wurde der Mellendorfer Polizei erst am Dienstag mitgeteilt. Es wird um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0 51 30) 97 70 gebeten.