Viel los im Mehrgenerationenhaus

Café Elternzeit, Sprechstunde und Smartphone-Kurs

Mellendorf. Auch die nächste Woche ist wieder viel Programm im Mehrgenerationenhaus. Der Montag startet mit der Sprechstunde der Sicherheitsberater für Senioren um 10 Uhr und geht weiter mit der Sprechstunde des Dachverbandes der Selbsthilfegruppen „Kibis“ um 14 Uhr. Der Smartphone-Kurs mit Paul beginnt um 16.30 Uhr. Ab 16.30 Uhr findet Tanzen im Sitzen statt und um 18.30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe „Neubeginn“. Die Strickgruppe „Yoga für die Hände“ kommt um 19 Uhr zusammen.
Die Formularlotsen helfen beim Ausfüllen von Formularen am Dienstag ab 10 Uhr und am Donnerstag ab 17 Uhr. Das Heilsame Singen beginnt um 14.30 Uhr, um Anmeldung unter Telefon (0 51 30) 9 74 45 11 oder per E-Mail an freiwilligenagentur@wedemark.de wird gebeten. Der Senioren- und Behindertenbeirat erwartet Interessierte in der Zeit von 15 bis 17 Uhr zu seiner gemeinsamen Sprechstunde. Die offene Holzwerkstatt startet um 16 Uhr und ab 18 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe Depression und Ängste.
Am Mittwoch startet um 16 Uhr der Computer-Stammtisch und um 16.30 Uhr beginnt der Smartphone-Kurs mit Paul. Die Gruppe Harele – Spanische Gespräche zur Literatur trifft sich von 16.45 bis 17.45 Uhr und um 17.30 Uhr erklingt die Musik für die orientalische Bauchtanzgruppe. Die Job-Buddies beraten ab 18 Uhr und die beliebte Infoschnitte zum Thema Ahnenforschung fängt um 19 Uhr an. Hierfür wird bitte auch um Anmeldung in der Freiwilligenagentur gebeten. Spanisch üben kann jeder in der Zeit von 19.45 bis 20.15 Uhr.
Donnerstag startet um 9 Uhr die Sprechstunde der Lernpaten. Ab 14 Uhr beginnt die Sprechstunde des Kinder- und Jugendlotsen. Das Café Elternzeit öffnet um 15.30 Uhr seine Türen. In der Zeit von 17 bis 19 Uhr findet der Kurs „Lesen und Schreiben für Erwachsene“ statt und die Selbsthilfegruppe Depressionen trifft sich um 18 Uhr. Ab Freitag geht es in das lange Osterwochenende.
Die Mitarbeiter des MGH sind natürlich auch während der Öffnungszeiten gerne für Fragen, Anregungen oder ein Gespräch da. Diese sind: montags und donnerstags von 10 bis 14 Uhr, dienstags von 8 bis 12 Uhr und mittwochs von 14 bis 18 Uhr.