Volkstrauertag

Hellendorf. Am Sonntag, 15. November, findet am Ehrenmal auf dem Hellendorfer Friedhof die in diesem Jahr aufgrund der Coronasituation verkürzte Feierstunde zum Volkstrauertag statt. Um 10 Uhr beginnt der Gottesdienst im Freien vor der Kapelle. Um 10.30 Uhr ist Kranzniederlegung am Ehrenmal. Vor und während der Feierstunde muss ein selbst mitgebrachter Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Die Abstandsregeln sind zu beachten.
In diesem Jahr kann leider coronabedingt kein gemeinsamer Imbiss im Dorfgemeinschaftshaus stattfinden.