Vollsperrung der K 102

Wiechendorf/Resse. Nachdem zwischen Wiechendorf und Resse eine neue Wasserleitung verlegt wurde, soll nun am 13. und 14. November die Fahrbahn der Kreisstraße 102 (An den Hägewiesen) wieder hergestellt werden. Hierfür muss die Straße "An den Hägewiesen" im Bereich der Lönssiedlung auf einer Länge von rund 800 Metern zwischen Dienstag, 13. November, um 7 Uhr und Mittwoch, 14. November, um 18 Uhr, für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt von Resse über Negenborn und Brelingen nach Wiechendorf beziehungsweise entgegen gesetzt. Für Anlieger aus dem direkt betroffenen Baubereich werden Vorkehrungen getroffen, dass diese Personen zu und von ihren Grundstücken gelangen. Ebenfalls können die Busse des öffentlichen Personennahverkehrs durch den Baustellenbereich fahren, so dass es keine Einschränkungen im Personennahverkehr geben wird, teilt die Gemeindeverwaltung mit.