Vorverkauf für Resser Oktoberfest in vollem Gange

Resse. Nur noch knapp 100 Karten (von 400) sind für das Resser Oktoberfest am 29. September erhältlich. „Überwältigende Resonanz! Da hätten wir nach der Pause im letzten Jahr nicht mit gerechnet“, so Andreas Ringat, Sprecher des Resser Orgateams. Die Band Dick & Durstig ist auch wieder mit am Start, das Catering hat in diesem Jahr Fleischermeister Uwe Meyerhof übernommen. Essensmarken für die große Haxe mit Beilagen und Eintrittskarten sind – wie beim letzten Mal – nur im Vorverkauf beim Frischmarkt zu erwerben. Eine offizielle Abendkasse wird es nicht geben, teilen die Veranstalter mit.