Vorwurf bestritten

Bissendorf. Eine 51-jährige Tiguan-Fahrerin stieß am Montag gegen 17.30 Uhr beim Öffnen der Fahrertür ihres Pkw gegen einen daneben am Knibbeshof geparkten Skoda. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro am rechten hinteren Kotflügel des Skoda. Die 51-Jährige entfernte sich vom Unfallort ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der Vorfall auf dem Parkplatz wurde jedoch von dem Besitzer des Skoda beobachtet, der sich das Kennzeichen des Tiguan notierte. Die Verursacherin wurde schließlich ermittelt und konnte an ihrer Wohnanschrift angetroffen werden. Auf Vorhalt bestritt sie den Schaden verursacht zu haben.