Wanderung

Mellendorf (dz). Am 3. April um 8.40 am Bahnhof Mellendorf treffen sich die Wedemärker NaturFreunde zur ihrer alljährlichen Karfreitagswanderung, um mit Bahn und Bus nach Bredenbeck zu fahren. Es ist nach Absprache auch möglich an einer anderen S-Bahnstation zuzusteigen. Von Bredenbeck wandert die Gruppe unter der Leitung von Ingrid Mehrmann insgesamt etwa 11 kilometer auf den Spuren der früheren Kalk-, Kohle-und Glasindustrie im östlichen Deister. Oberhalb des Kalkwerkes ist die Pause geplant, verbunden mit der traditionellen Ostereiersuche. Danach geht es durch den Buchenwald am Ruheforst Deister vorbei bis Steinkrug. Nach einer Einkehr im Hotel Steinkrug führt die Route zum Turmofen der ehemaligen Glashütte und weiter ins Tal nach Bennigsen zur S-Bahnstation. Rucksackverpflegung ist erforderlich, ebenso festes Schuhzeug. Wanderstöcke werden empfohlen. Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Um frühzeitige Anmeldung wird wegen begrenzter Teilnehmerzahl gebeten Telefon (0 51 30) 40 5 18. Kostem für Mitglieder 4 Euro, für Gäste 7 Euro.