Wanderung im Schwedischen Lappenland

Scherenbostel. Am Donnerstag, 23. Februar findet ein Lichtbildervortrag in der DDT Scherenbostel statt. Dort wird Annemarie Buschbaum über eine Wanderung im Schwedischen Lappenland berichten. Dies Land der ,,Mitternachtssonne'' ist bekannt als die letzte Wildmark Europas mit schneebedeckten Gebirgen, reißenden Flüssen, Mooren/Sümpfen und klaren Seen; den Lappen/Samen begenet man hier mit den umherziehenden Rentierherden - Erlebnisse einer fast grenzenlosen Stille und Weite im unwirklichen Glanz der hellen Nächte. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr.