Wasserrettung am Hufeisensee

Langenhagen. Am Dienstagnachmittag waren Rettungskräfte aus Langenhagen zur Unterstützung der Gemeindefeuerwehr Isernhagen mit den Bootsgruppen Krähenwinkel und Langenhagen sowie den Tauchern der DLRG Krähenwinkel am Hufeisensee am Landwehrdamm im Einsatz. Passanten hatten Hilferufe einer Person vernommen, die sich im nördlichen Bereich des Isernhägener U-Sees befand und den Notruf abgesetzt.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich die Person bereits außerhalb des Gewässers in Obhut der Polizei. Da Anfangs nicht klar war, ob sich eine weitere Person im Wasser befand, wurde das Gewässer mit den Booten abgefahren. Diese Maßnahme konnte schnell beendet werden.