„Waves-Openair“-Festival ohne Störungen

Mellendorf. Am Sonnabend fand die Musikveranstaltung „Waves-Openair“-Festival
auf dem Gelände des Spaßbades Wedemark in Mellendorf von 12 bis 24 Uhr statt. Die Veranstaltung verlief bei geschätzt 1.500 Teilnehmern ohne Störungen. Durch die Polizei wurden bei Kontrollen 35 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt und entsprechende Strafverfahren eingeleitet. Einem Pkw-Fahrer wurde aufgrund Drogeneinflusses die Weiterfahrt untersagt. Ihm ließ die Polizei eine Blutprobe entnehmen.
Gegen eine Person lag ein Haftbefehl vor.