Weihnachtsmarkt

Mellendorf. Auch in diesem Jahr gibt es den schon traditionellen Weihnachtsmarkt rund um und in der Mellendorfer St. Georgs Kirche. Das große Fahnenbanner bildet den Eintritt in das festlich geschmückte und mit Lichtern beleuchtete Gäßchen, der Weihnachtsbaum ist hell erleuchtet, das Kinder-Karussel dreht seine Runden und aus den weihnachtlichen Ständen duftet es je nach kulinarischem Angebot weihnachtlich gewürzig-süß oder deftig. Für jeden Geschmack und Appetit gibt es etwas und auch kleinere selbstgebastelte und hergestellte Geschenke können erworben werden. Der Weihnachtsmarkt wird von der Bläserklasse 7.1 der IGS pünktlich um 15 Uhr eröffnet und der Weinachtsmann macht mit seinem dick gefülltem Rucksack ab 17 Uhr seine Runden. Die artigen Kinder erhalten eine kleine gefüllte Tüte mit Leckereien und der Ortsrat verteilt Freikarten für das Kinderkarussel. Um 21 Uhr wird der Weihnachtsmarkt dann wieder geschlossen und alle Beteiligten können sicherlich zufrieden und glücklich nach Hause gehen.