Widerstand

Elze. Durch drei stark angetrunkene Männer (Alter zwischen 25 und 35 Jahre) kam es nach Auskunft der Polizei in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag gegen 1.15 Uhr mehrfach zu erheblichen Ruhestörungen auf einem Parkplatz an der Walsroder Straße in Elze.. Ausgesprochene Platzverweise der Polizei werden nicht beachtet. Die Personen werden
daraufhin unter Anwendung einfacher körperlicher Gewalt in Gewahrsam genommen und leisten dabei Widerstand. Gegen zwei Personen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des „Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte“ eingeleitet.