Wie im Himmel

Bissendorf-Wietze. „GUT GENUG - Sieben Wochen ohne falschen Ehrgeiz“ das ist in diesem Jahr der Leitgedanke der Aktion 7-Wochen-ohne der Evangelischen Kirche. Wie in den Jahren zuvor lädt die Christophoruskirche Bissendorf-Wietze auch in diesem Jahr wieder zu Filmabenden ein, die die Aktion begleiten.
''Wie im Himmel'', ein Film mit Kay Pollak wird am Mittwoch, 14. März um 20 Uhr gezeigt. Daniel Dareus ist ein weltbekannter Dirigent. Mit jedem Konzert wird sein
Ruhm ein bisschen größer. Nicht jedoch sein Fortsetzung von S. 5 Glück.
Schon als Kind träumte er davon, durch die Musik die Herzen der Menschen zu
erreichen, doch scheint er sich nur immer weiter von ihnen zu entfernen.
Nach einem Zusammenbruch tritt Daniel den Rückweg an. Er kehrt in sein
schwedisches Heimatdorf zurück. Ein gemischter Kirchenchor ist die einzige Form der Musik, die ihm dort begegnet. Er probt mit diesem Chor. Die Musik ist bald zu einem Fixpunkt der kleinen Dorf-Gemeinschaft, die sich in glühende Verehrer und wütende Feinde teilt. Als Daniel zarte Liebesbande mit Lena anknüpft, treten sofort Neider und Eifersüchtige auf den Plan und die Wellen schlagen hoch. Auf einem
Chorauftritt erleidet Daniel jedoch einen weiteren Herzinfarkt. Der Chor
tritt ohne ihn an. Daniel hört den Gesang des Chors über einen Lautsprecher.