Wirtschaftsförderin lädt Unternehmerinnen ins Rathaus ein

Wedemark. Die Wirtschaftsförderin der Gemeinde, Antonia Hingler, lädt die Unternehmerinnen der Wedemark zu einem Netzwerktreffen am Mittwoch, 3. April, um 18 Uhr ins Rathaus ein. Willkommen sind alle Unternehmerinnen – diejenigen die das Netzwerk bereits kennen, und insbesondere auch diejenigen, die das Netzwerk neu kennenlernen wollen und gerne neue Kontakte knüpfen wollen. „Das U-Netzwerk ist ein lockerer Zusammenschluss von Unternehmerinnen aus allen Branchen“, erläutert Antonia Hingler, Wirtschaftsförderin der Gemeinde den Grundgedanken. „Wedemärker Unternehmerinnen treffen sich dabei regelmäßig in einem zwanglosen Netzwerkrahmen, um sich über allgemeine Themen aus den Bereichen Gründungsideen, Erfahrungsaustausch Best-Practice-Sharing oder Ideen zur Weiterentwicklung in der Wedemark auszutauschen.“ Durch diesen Blick über das eigene Unternehmen hinaus, erhielten alle Teilnehmerinnen immer wieder neue Impulse für ihre eigenen Vorhaben, freut sich Hingler und unterstützt diesen Netzwerkgedanken gerne.
Deshalb hat sie das nächste Netzwerktreffen am Mittwoch, 3. April, um 18 Uhr im Rathaus organisiert. Anmeldungen zu dem Termin können online unter www.wedemark.de/Anmeldung-UNetzwerk vorgenommen werden.