Wirtschaftsmesse erst 2022

Verschiebung wegen Pandemie erneut nötig

Wedemark. Nachdem die Wirtschaftsmesse Wedemark 2020 mitten in der Vorbereitungsphase durch die Pandemie gestoppt und optimistisch in das nächste Jahr verlegt wurde, kann die beliebte Veranstaltung auf dem Campus W in Mellendorf leider auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Das Orga-Team des MC Wedemark e.V. bedauert die Absage: „Weiterhin sind leider keine größeren Veranstaltungen möglich und auch die nächsten Monate sind für uns alle nicht kalkulierbar. Selbst wenn Events mit einem umfangreichen Hygienekonzept im Juli wieder erlaubt sein sollten, scheint uns eine Durchführung unter sehr strengen Auflagen für Aussteller und Besucher nicht mehr reizvoll und mit hauptsächlich nur ehrenamtlichen Helfern auch nicht mehr umsetzbar“, erklären Bernd Depping und Kai-Martina Hildebrandt vom MC Wedemark. „Für das Gelingen der Wirtschaftsmesse ist die direkte Kommunikation zwischen Besuchern und Unternehmen sehr wichtig, ebenso die persönliche Beratung und das unterhaltsame Rahmenprogramm samt Mitmachaktionen und Gastrobereich. Auch die vielen Vereine sollten sich den Besuchern wieder ganz nah präsentieren und ihnen eine bunte Vielfalt bieten können“, schaut das Orga-Team zuversichtlich in das nächste Jahr.