Wirtschaftsmesse wird in 2021 verlegt

Wedemark. Nachdem das Orga-Team des MC Wedemark e.V. vor einigen Wochen noch optimistisch war, dass die für den 18. und 19. Juli geplante Wirtschaftsmesse Wedemark auf dem Campus W in Mellendorf stattfinden kann, hat der Verein nun in Absprache mit der Gemeindeverwaltung und den Wedemärker Gewerbeverbänden (GZE, IBK, MPM) entschieden, die Veranstaltung in das nächste Jahr zu verlegen.
„Die durch das Coronavirus ausgelösten Maßnahmen und Einschränkungen lassen die Vorbereitung und Durchführung einer Veranstaltung in dieser Größe nicht mehr zu - auch wenn es in der derzeit nicht kalkulierbaren Situation im Juli kein generelles Veranstaltungsverbot mehr geben sollte“, erklären Bernd Depping und Kai-Martina Hildebrandt vom MC Wedemark. Als neuer Termin für die zweitägige Veranstaltung, bei der sich sowohl Kleinbetriebe als auch größere Unternehmen, Vereine und Organisationen in einer bunten Mischung für die ganze Familie präsentieren, ist das erste Wochenende in den Sommerferien 2021 angedacht.