Wohnhauseinbrüche

Wedemark. Zwei Wohnhauseinbrüche ereigneten sich am vergangenen Wochenende in der Wedemark. Am frühen Samstagabend hebelten unbekannte Täter eine Terrassentür einer Doppelhaushälfte in der Schaumburger Straße in Mellendorf auf. Die Täter hatten zuvor eine davor befindliche Außenjalousie hochgeschoben. Im Haus wurden sämtliche Räume durchsucht und schließlich Schmuck und Bargeld entwendet. Ein Einfamilienhaus im Sandbergweg in Hellendorf wurde am frühen Sonntagabend zum Ziel unbekannter Einbrecher. Nach Aufhebeln eines Kellerfensters gelangten die Täter in das Gebäude und entwendeten dort einen geringen Bargeldbetrag. Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70 in Verbindung zu setzen.