Zeugenaufruf

Mellendorf. Ein 71-jähriger FORD-Fahrer hatte Am Dienstag von 9.55 bis 11.20 Uhr seinen Pkw ordnungsgemäß auf einem öffentlichen Parkplatz am Freizeitpark in Mellendorf abgestellt. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er eine Beschädigung am hinteren linken Kotflügel feststellen. Von dem Unfallverursacher fehlte jede Spur. An dem Ford konnte weißer Farbabrieb festgestellt werden. Die Schadenshöhe wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon (0 51 30) 97 70.