Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Mellendorf. Nach einer Unfallflucht am Montagmorgen gegen 9 Uhr auf der Wedemarkstraße in Höhe des Drogeriemarktes sucht die Polizei Zeugen: Ein 58-jähriger Transporter-Fahrer befuhr die Wedemarkstraße in Richtung Kaltenweider Straße (L 190). In Höhe des Drogeriemarktes kam ihm ein Lkw mit Anhänger entgegen, der in Richtung S-Bahnhof Mellendorf unterwegs war. Dabei geriet dieser offensichtlich auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Außenspiegel des Transporters.Der unbekannte Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der betroffene Transporter-Fahrer konnte keinerlei Angaben zu dem Lkw machen. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70 in Verbindung zu setzen.