Zusammengeprallt

Abbensen. Ein 61-jähriger Skoda-Fahrer übersah am Mittwoch, 30. Oktober, gegen 6.34 Uhr einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Ford an der Alten Zollstraße und prallte mit nahezu unverminderter Geschwindigkeit in das Heck des Pkw. Dadurch wurde der 61-Jährige leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die Sicht des Unfallverursachers durch Eisrückstände auf der Windschutzscheibe beeinträchtigt war.